18 Mai 2019

Chortag 60+

-

Ort: Norbertgymnasium Knechtsteden

Bereits seit mehreren Jahren rückt die Gruppe der Singenden ab dem 60. Lebensjahr zunehmend in den Focus der Chorarbeit. Diese älteren Sängerinnen und Sänger bringen die ihr eigenen Ausdrucksmöglichkeiten in die Musik ein, die es zu fördern gilt. Um Wege aufzuzeigen, wie man das diesen Sängern und Sängerinnen eigene Potential nutzt, konnten zwei Experten gewonnen werden, die sich grundlegend mit dem Singen im Alter auseinandergesetzt haben. Ingrid Fraunholz Schwerpunkt ist die praktische stimmbildnerische Arbeit mit der Zielgruppe 60+, während sich Prof. Dr. Kai Koch intensiv wissenschaftlich mit dem Thema Singen im Alter auseinandergesetzt hat und auch Herausgeber neuer für Senioren entwickelte Chorsätze ist. Beide Referenten werden sowohl mit den Sängerinnen und Sängern arbeiten, wie auch intensiv mit den Chorleiterinnen und Chorleitern. So werden die musikalischen Leiter und Leiterinnen einen halben Tag sowohl mit Prof. Koch, als auch mit I. Fraunholz arbeiten, während der Chor jeweils parallel mit einem der beiden Spezialisten und auch mit Bernhard Nick musizieren wird. 

Den Abschluss des Tages bildet eine geistliche Führung und ein Gottesdienst in der romanischen Klosterbasilika zu Knechtsteden. Hier werden die erarbeiteten Chorstücke gesungen werden.

Zurück