Erstmals in Dormagen: Loss mer singe för Pänz!

Schon seit einigen Jahren entwickelt sich der Termin „Loss mer singe“ zum Dauerbrenner in der Dormagener Karnevalslandschaft. Bei dem Ableger der Kölner Kultveranstaltungen „op Jöck“, die von der KG Ahl Dormagener Junge in Kooperation mit dem Loss mer singe e.V. veranstaltet werden, sucht Dormagen im Schützenhaus das Karnevalslied der Session für Dormagen. Wie auch in den vergangenen Jahren waren auch dieses Jahr innerhalb von 4 Minuten die Karten für 2019 vergeben.

Erstmals geht jetzt auch das in der Domstadt äußerst erfolgreiche Format „Loss mer singe för Pänz“ auf Tour und hat sich für die Premiere unsere Stadt ausgesucht. Hier findet der Loss mer singe e.V. gemeinsam mit der KG Ahl Dormagener Junge und dem Chorhaus St. Michael Partner, die Logistik einer solchen Veranstaltung sowie die musikalischen Aspekte vereinen.

Bei „Loss mer singe för Pänz“ geht es nicht darum das Karnevalslied der Session zu küren. Vielmehr soll Kindern das Kölsche Liedgut vermittelt werden. Die Veranstaltungen stehen jeweils unter einem Motto - dieses Jahr „von hück un zuröck“ – ein musikalischer Streifzug durch Kölsche Lieder der vergangenen Jahrzehnte. Altbekannte Föös und Höhner Lieder, aber auch das Eilemann Trio werden gesungen. Natürlich dürfen die neuesten Hits nicht fehlen. Nebenbei wird den Kindern die „kölsche Sproch“ vermittelt – ganz getreu dem Sessionsmotto der Domstadt 2018/19 „UNS SPROCH IS HEIMAT“.

Moderiert wird die Veranstaltung von Clown Schäng, der gemeinsam mit der Live-Band die Kids zum Mitsingen animieren wird. „Die Veranstaltung ist also ein Mitsing- und Mitmachkonzert für Kinder“, so Alexandra Hofmann, Administratorin der Kinderchöre im Chorhaus St. Michael.

In Köln sind die Veranstaltungen im Kölner Domforum seit Jahren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Am 16.02.2019 nun findet „Loss mer singe för Pänz“ in der Dormagener Kulle statt. Beginn der Veranstaltung – für Kinder im Kostüm ab 4 Jahren! – ist um 16 Uhr. Einlass und Beginn des Rahmenprogramms um 15 Uhr.

Schnell sein lohnt sich also! Die Karten gibt es ab dem 12.01.2019 beim Stoffgeschäft Fadenlauf/Kölner Strasse zu einem Preis von 6 EUR. Jede Familie erhält eine CD zur Vorbereitung beim Kauf von min. 1 Kinderkarte. 

Möchten Sie informiert werden, was in unserem Chorhaus alles los ist?

Dann schicken Sie eine Mail an info@chorhaus-dormagen.de und
unser Newsletter erreicht Sie ca. alle 6 Wochen.
(Es erfolgt keine Weitergabe an andere Anbieter / kein Spam zu erwarten)